„Das Runde muss ins Eckige.“
- Sepp Herberger

Deutscher Handball

Die Handball Bundesliga blickt auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurück. Bereits seit 1966 stellt sie die höchste Spielklasse innerhalb dieser weit verbreiteten Mannschaftssportart dar. Wurde die Liga in den ersten Jahre in Süd und Nord eingeteilt und der Deutsche Meister anhand eines Endspiels der Sieger der jeweiligen Staffel ermittelt, änderte sich dies im Jahr 1977.

Ab diesem Zeitpunkt war es dann die eingleisige Handball Bundesliga, die über den Deutschen Meister entschied. Die Wiedervereinigung war der Grund dafür, dass im Jahr 1991 die Handball Bundesliga in zwei Staffeln gespielt wurde. Außerdem kamen von 1990 bis zum Jahr 1992 auch Stichkämpfe, sogenannte Play-Offs, vor, die über die Meisterschaft entschieden.

Handball Bundesliga

Heute sind innerhalb der deutschen Handballclubs einige der besten europäischen Mannschaften zu finden. Informationen über so bekannte Vereine wie TBV Lemgo, THW Kiel oder auch SG Flensburg-Handewitt erhalten Sie auf den folgenden Seiten. Alle drei stechen durch besonders gute Leistungen hervor und finden sich am Ende der jeweiligen Saison immer auf den vordersten Plätzen wieder. Besonders positiv in die Schlagzeilen geriet der Handball übrigens durch die deutsche Nationalmannschaft 1978, als diese den Weltmeistertitel errang.

„Deutsche Handballclubs auf internationalem Niveau“

Es war das Jahr 1981 als die 2. Handball Bundesliga eingeführt wurde. Hier wird normalerweise in einer Nord- und einer Südstaffel gespielt, in der Zeit von 1991 bis 1993 waren es jedoch drei Staffeln, da der Bereich Mitte dazu kam. Dritte Ligen stellen die jeweilige Regionalliga der fünf regionalen Verbände dar. Immer wieder sind geplante Strukturänderungen im Gespräch, die das Ligasystem vereinfachen sollen, wobei allerdings konkrete Vorstellungen bisher allerdings noch nicht in die Tat umgesetzt wurden.

Handball ist also nicht erst seit dem traumhaften Sieg der Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft eine sehr populäre Sportart, sondern hat schon seit jeher eine sehr große Fangemeinde. In Hessen und gesamten Deutschland werden die verschiedenen Handballvereine in bestimmte Bezirke eingeteilt, in denen sie im Liga-System gegeneinander antreten müssen.

handball